Home > Aktuelles > Neues Zentrum für Herz-, Lungen- und Rheumaforschung in Bad Nauheim beispielgebend für die klinische Forschung in Deutschland.

Neues Zentrum für Herz-, Lungen- und Rheumaforschung in Bad Nauheim beispielgebend für die klinische Forschung in Deutschland.

sich dabei mit der Entwicklung von Herz, Blutgefäßsystem und Lunge befassen und speziell die Entstehungs- und Regenerationsprozesse dieser Organe studieren. Stammzellen der Maus sollen eingesetzt werden, um herauszufinden, wie die regenerativen Eigenschaften dieser Gewebe und Organe beeinflusst und gesteuert werden. Transgene Mäuse werden helfen, die Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems sowie der Lunge im Tiermodell zu untersuchen und neue Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln.
Das Institut ist aus dem bisherigen Max-Planck-Institut für physiologische und klinische Forschung hervorgegangen. Dieses wurde 1929 als Herzforschungsinstitut der William G. Kerckhoff-Stiftung für wissenschaftliche For-schung und Fortbildung gegründet und 1951 der Max-Planck-Gesellschaft angeschlossen.
TFI wurde dabei für die Planung der Elektro- und Fördertechnik beauftragt.

Neues Zentrum für Herz-, Lungen- und Rheumaforschung in Bad Nauheim beispielgebend für die klinische Forschung in Deutschland.

zurück zur Übersicht...

 

 

Projektleitung & Kontakt

Klaus Tilgner
Diplomingenieur

tfi ingenieure Elektrotechnik
Siegmund-Schuckert-Str. 17
D-68199 Mannheim
Tel.: +49 621 8755 98-3

© tfi Ingenieure  |  Home  |  Impressum  |  Seite drucken