Home > Objekte > Laborbau

Laborbau: Europäisches Labor für Molekularbiologie (EMBL), Heidelberg

- Neubau Tierhaus
- Neubau Verwaltungsgebäude EMAO
- Neubau Laborgebäude 10
- Neubau Parkhaus
- USV-Anlagen
- Neubau Laborgebäude 9
- Netzstationen
- Netzersatzanlagen

Das Projekt: Unterstützt durch mittlerweile 24 Mitgliedsstaaten entstand ab 1975 in Heidelberg das EMBL, mit dem Ziel länderübergreifende Forschung, Karriereförderung, Mobilität und Netzwerkbildung von Molekularbiologen zu fördern.

EMBL nimmt dabei weltweit einen Spitzenplatz unter den Forschungseinrichtungen ein, was unter anderem durch zwei Nobelpreisträger dokumentiert wird.

tfi-Leistungen: Vorplanung, Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Vergabe,
Objektüberwachung

EMBL

weitere Projekte >

 

 

Daten & Fakten

Baujahr: seit 1995
Bauherr: EMBL

  • Mittelspannungsanlage
  • Transformatoren
  • Netzstationen
  • Kompensationsanlagen
  • Notstromaggregat
  • USV-Anlage
  • Zentral-/Einzelbatteriesystem
  • Blitzschutz/EMV/Erdung
  • Bussystem
  • Beleuchtungssysteme
  • Brandmeldeanlage
  • Sprechanlage
  • Übertragungsnetze
  • Videoüberwachung
  • Fördertechnik

 

© tfi Ingenieure  |  Home  |  Impressum  |  Seite drucken